Interkulturelle Gruppenberatung

In der Zeit vom Januar 2012 bis Dezember 2014 hat das Frauenkrisentelefon mit Unterstützung der ARD-Fernsehlotterie "Ein Platz an der Sonne" verschiedene interkulturelle Gruppenberatungen für Frauen angeboten.

Aktuell

Aktuell finden keine Frauengruppen statt.

Gruppenberatungen in der Vergangenheit

ab Juli 2014 gab es folgendes Angebot:

Bis Ende des Jahres 2014 bietet das Frauenkrisentelefon eine angeleitete Selbsthilfegruppe für Frauen an, die in ihrem Leben traumatische Ereignisse erlebt haben.

Die Gruppe findet jede Woche dienstags, von 18:30 bis 20:30 Uhr, statt.

Ab Mai 2014 gab es folgendes Angebot:

Imformative Gruppenberatung zum Thema „Trauma und Traumafolgen“

Ab Mai möchten wir mit unserer offenen, informativen Gruppenberatung Frauen niederschwellig einen ersten Überblick zu dem Thema „Trauma und Traumafolgen“ geben. Außerdem möchten wir Wege aufzeigen, die mit oder ohne den Angeboten des Helfersystems zur Bewältigung eines Traumas führen können.

Eingeladen sind vor allem Frauen, die von traumatischen Erlebnissen betroffen waren oder dies vermuten und sich beispielsweise Informationen zum Thema wünschen, sich nach Behandlungsmöglichkeiten erkundigen und mit anderen Frauen austauschen möchten. Aber auch Frauen, die betroffene Mitmenschen haben oder einfach ein offenes Interesse für das Thema mitbringen, sind herzlich willkommen.

In einem kleinen Rahmen, bei Tee oder Kaffee, wird es an jedem Abend neben der Möglichkeit, dazuzulernen und sich zu informieren, genügend Raum für Nachfragen, Diskussionen und einen aktiven Erfahrungsaustausch zwischen den Frauen geben.

Zeit

Alle Termine finden jeweils in der Zeit von
18:30 Uhr — 20:30 Uhr statt.

Ort

Frauenkrisentelefon e.V.
Mariannenstraße 6
Eingang "Schokofabrik"
Frauenzentrum
Hinterhaus, 3. OG
10997 Berlin-Kreuzberg
unsere Räume sind leider nicht barrierefrei!

Kosten

Die Teilnahme an allen Angeboten ist kostenlos.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nur für den Termin
am 3.06.14 erforderlich, alle anderen
Gruppentermine sind offen für alle

Frauen, aber auf 8 Teilnehmerinnen beschränkt.

Ansprechpartnerin & Gruppenleiterin

Nina Löwen,
Dipl.-Psychologin
Email: info(at)frauenkrisentelefon(dot)de

Telefonische Sprechzeiten:

Montag  13:00 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag:   11:00 Uhr – 13:00 Uhr
unter der Nummer 030 - 615 75 96

6. Mai 2014 "Trauma - was heißt das ?"

- offen für betroffene, angehörige & interessierte Frauen

Was macht "traumatische Erlebnisse" und "Trauma" aus ?
Wie können sie definiert werden ?
Gibt es „Anzeichen“ für Traumatisierung ?
Wie reagiert der Körper bei einem traumatischen Erlebnis ?
Wie entsteht eine „Traumatisierung“?